Bezirksreiterbund Oberhessen-Mitte
BezirksreiterbundOberhessen-Mitte

Der Linsenhoff-Föderpreis 2020

Der Linsenhoff-Förderpreis 2020 musste leider aufgrund der Pandemie verschoben werden. Das Finale wurde am 20.06.2021 im Rahmen des Jugendfestivals auf dem Schafhof in Kronberg der Familie Linsenhoff-Rath ausgetragen.

Für den BRB-OHM konnte Emily Mandler im Finale der 1. Abteilung den 4. Platz mit einer Wertnote von 7,3 mit ihrem Pony Hesselteichs Lord of the Dance belegen.

In der 2. Abteilung belegte Selma Anwander für den BRB-OHM mit einer Wertnote von 7,2 mit ihrem Pony Fabenfroh den 5. Platz.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Qualifizierte des BRB-OHM für den Linsenhoff-Förderpreis Reiterwett-bewerb im Rahmen des Frankfurter Festhallenturniers 2020

Emily Mandler vom PSG Birkenhof Biebertal mit Hesselteichs Lord of Dance
Selma Anwander vom RFV Allendorf-Lumda mit Farbenfroh

Reservisten:

1. Elsa Heyermann vom PSV Breitenhaide-Ortenberg mit Fatima
2. Emma Wiedemann vom RFV Krofdorf-Gleiberg mit Pegasus

Information für die Sichtung zur Qualifikation am Linsenhoff Förderpreis 2020 (aktualisiert wegen der Corona -Pandemie)

Für die diesjährige Sichtung zur Qualifikation am Linsenhoff Förderpreis im Rahmen des Frankfurter Festhallenturniers 2020 möchte der Bezirksreiterbund den Reitern die Möglichkeit bieten, sich zu qualifizieren.

In der unten aufgeführten Flyer sind weitere Informationen sowie der Meldebogen für Reiter der Jahrgänge 2007-2014 der Leistungsklasse LK7 bzw. ohne Leistungsklasse. Die Qualifikation ist aktuellen Corona-Pandemie-Gegebenheiten agepasst.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bezirksreiterbund Oberhessen-Mitte