Bezirksreiterbund Oberhessen-Mitte
BezirksreiterbundOberhessen-Mitte

Der Pokal der

Bezirksmeisterschaften Breitensport

2005 wurde zum ersten Mal die Bezirksmeisterschaft Breitensport (BZM) des Bezirksreiterbundes Oberhessen-Mitte ausgetragen. Ziel der Bezirksmeisterschaft Breitensport ist

  1. das reiterliche Können der „Freizeitreiter“ in den unterschiedlichen Reitweisen darzustellen,
  2. die Vereine neben dem klassischen Turnierbetrieb für die Belange und die Interessen der „Freizeitreiter“ zu motivieren.

Die Bezirksmeisterschaft Breitensport wird jährlich durch einen dem BRB OHM angehörenden Verein ausgerichtet.

2008 wurde ein Wanderpokal gestiftet, der an den Verein übergeben wird, von dem die Siegerin / der Sieger der BZM kommt. Der Pokal bleibt bis zur nächsten BZM bei dem Verein und wird dann weiter gegeben.

Wird der Pokal dreimal hintereinander vom gleichen Verein gewonnen, so bleibt er in dessen Besitz.

Dies war 2012 der Fall. Drei Mal wurde der Pokal von Andrea Schreiner vom Reit- und Fahrverein Alten Buseck e.V. gewonnen. Der Pokal steht jetzt in Alten Buseck.

Der erste Pokal von 2008 bis 2012
Der Pokal ab 2013
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bezirksreiterbund Oberhessen-Mitte