Bezirksreiterbund Oberhessen-Mitte
BezirksreiterbundOberhessen-Mitte

Voltigieren

Beim Voltigieren handelt es sich um eine Pferdesportart, bei der turnerische und akrobatische Übungen auf dem Pferd ausgeübt werden.

 

Voltigieren hat in unserem Bezirksreiterbund eine lange Tradition. Die ersten Gruppen entstanden Mitte der sechziger Jahre in Gießen, Grünberg, Lich und Laubach.

Gruppen dieser Vereine nahmen insbesondere in den 70er Jahren an Turnieren bis hin zu Hessenmeisterschaften teil, wo sich z.B. die Licher Gruppe unter Karl- Heinz Roth mehrmals die Bronzemedaille holte.

 

Heute liegt die Hochburg des Voltigierens in Hungen. Aber acht weitere Vereine im Bezirksreiterbund Oberhessen Mitte bieten das Voltigieren an.  Das Angebot erstreckt sich hierbei vom Anfänger im Basissport, über den Turniersport bis zum Leistungssport.

 

Um einen passenden Verein in Ihrer Nähe zu finden, erreichen Sie die Voltigierbeauftragte unseres Bezirksreiterbundes, Jaclyn Lavorato, unter 0176-61610814.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bezirksreiterbund Oberhessen-Mitte