Bezirksreiterbund Oberhessen-Mitte
BezirksreiterbundOberhessen-Mitte

Informationen des PSV Hessen

 

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen interessante Informationen des PSV Hessen vorstellen

 

 

Eine Information des PSV Hessen zu breitensportlichen Veranstaltungen

 

Liebe Ausbilder,

 

aus Erfahrung wissen wir, dass sich die Ponys für die Ausbildung der in der Regel jüngeren Reiter besonders gut eignen. Wir wissen auch, dass von Mannschaftswettbewerben ein besonderer Reiz ausgeht, weil sie das Wir-Gefühl stärken und zu weiterem Üben anspornen.

Ein Wettbewerb, bei dem junge Reiter spielerisch an das "turniermäßige" Reiten herangeführt werden und gleichzeitig Mitglied eines Teams sind, sind die Hessischen Ponyspiele.

 

Organisieren doch auch Sie mit Ihrem Verein oder Pferdebetrieb eine entsprechende Breitensportliche Veranstaltung (BV). Anbei erhalten Sie die Musterausschreibung. Aus versicherungstechnischen Gründen sollten Sie aber darauf achten, dass alle teilnehmenden Reiter Mitglied eines Pferdesportvereins sind. Bei den weiteren Ausschreibungsdetails ist Ihnen unsere Mitarbeiterin Doris Sattler, Tel.: 02771/8034-13 (vormittags), e-Mail doris.sattler@psv-hessen.de gerne behiflich.

 

Bei Fragen technischer Art können Sie sich auch an den Beauftragten für Allgemeinen Pferdesport im PSV Hessen, Herrn Uwe Göbel, Tel.: 0171/3437641, E-Mail kontakt@fuldawiesen.de wenden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Nina Weitzel

 

Pferdesportverband Hessen

Wilhelmstraße 24

35683 Dillenburg

Tel.: 02771/8034-11, Fax: -20

E-Mail: nina.weitzel@psv-hessen.de

Eine Information des PSV Hessen zu Cups und Serien in Hessen

 

Liebe Ausbilder,

 
als Trainer wissen Sie, wie mühsam Ausbildertätigkeit sein kann und dass es hin und wieder schwer fällt, die betreuten Reiter für die tägliche Arbeit mit dem Pferd zu motivieren.
 
Wenn aber ein Wettkampf oder eine Turnierteilnahme ansteht, ist dieses in der Regel mit einem kräftigen Motivationsschub verbunden. Dabei müssen es längst nicht immer die anspruchsvollen Prüfungen auf den bekannten Turnierplätzen sein. In Hessen reicht das Angebot an Cups und Serien von Wettbewerben auf Schulpferden (die teilweise sogar vom Veranstalter zur Verfügung gestellt werden) über Reiterwettbewerbe bis hin zu Prüfungen der Klasse L; im Springen sogar bis zur Klasse M. Mit dem Link http://www.psv-hessen.de/sport/cups-und-serien.html gelangen Sie zu einer entsprechenden Übersicht auf unserer Homepage.
 
Wir hoffen, dass Sie das Angebot für die Entwicklung Ihrer Reitschüler nutzen und verbleiben
 
mit freundlichen Grüßen
 
Robert Kuypers
Geschäftsführer
 
Pferdesportverband Hessen
Wilhelmstr. 24, 35683 Dillenburg
Tel.: 02771/8034-11, Fax: -20

Eine Information des PSV Hessen zu den Pferdeerlebnistagen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wie Sie vielleicht schon wissen, unterstützen wir das Projekt "Pferdeerlebnistage des Vereins "Pferde für unsere Kinder".

Mit diesem Projekt wird Reitvereinen und Pferdebetrieben ein Paket an die Hand gegeben, mit dem Kindern ein erlebnisreicher Tag ermöglicht werden kann.

Der nachstehende Link für Sie zu einem Artikel, dem Sie weitere Details entnehmen können:

 

https://www.pm-forum-digital.de/project/pfuk-pferdeerlebnistage-02-2018/

 

Das Kontaktformular zum Anfordern der Unterlagen finden Sie hier:

 

https://www.pferde-fuer-unsere-kinder.de/unsere-projekte/

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Nina Weitzel

Pferdesportverband Hessen

Wilhelmstraße 24, 63683 Dillenburg

Tel.: 02771/8034-11, Fax: -20

Ausbildung ist das A und O

 

Liebe Ausbilder,

 

das Wetter wird milder und die Tage werden länger – Zeit, etwas für die Ausbildung Ihrer Reit-, Fahr- und Voltigierschüler zu tun. Bieten Sie doch einen Lehrgang an und stellen Sie an dessen Ende eine Abzeichenprüfung. Egal, ob blutiger Anfänger oder Fortgeschrittener, es gibt für jeden Ausbildungsstand das passende Abzeichen.

 

Nutzen Sie das breite Angebot der Abzeichen für Reiter, Fahrer und Voltigierer; das Bodenarbeits-Abzeichen kommt bei allen gut an. Das Anmeldeformular erhalten Sie in der Anlage; bei Rückfragen steht Ihnen unser Mitarbeiter Thomas Schwalm, Tel.: 02771/8034-16, E-Mail: thomas.schwalm@psv-hessen.de, gerne zur Verfügung.

 

Die Teilnahme an Wettbewerben ist immer auch eine gute Gelegenheit, neuen Schwung in die Vereins- und Ausbildungsarbeit zu bringen. Der PM-Schulpferdecup ist eine solche Maßnahme. Einzelheiten zum PM-Schulpferdecup können Sie der Anlage entnehmen.

 

Wir wünschen viel Freude bei Ihrer Ausbildertätigkeit und verbleiben

 

mit freundlichen Grüßen

 

Robert Kuypers

 

Pferdesportverband Hessen

Wilhelmstr. 24, 35683 Dillenburg

Tel.: 02771/8034-11, Fax: -20

E-Mail: info@psv-hessen.de

Bezuschussung von Sanierungsmaßnahmen
Das Bundesumweltministerium gewährt Zuschüsse zu klimaschutzrelevanten Sanierungen von Sportstätten. Das seit zwei Jahren laufende Förderprogramm wurde bisher erst von sechs Pferdesportvereinen genutzt.
Prüfen Sie doch bitte, ob für Ihren Verein eine entsprechende Sanierungsmaßnahme (z.B. LED Beleuchtung in Stall oder Reithalle) in Betracht kommt. Weitere Informationen können dem Merkblatt des DOSB (Download) entnommen werden (Quelle: PSV Hessen).
Informationsblatt-Klimaförderung-BMUB201[...]
PDF-Dokument [161.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bezirksreiterbund Oberhessen-Mitte