Bezirksreiterbund Oberhessen-Mitte
BezirksreiterbundOberhessen-Mitte

Der Bezirksreiterbund Oberhessen-Mitte wurde 1951 gegründet.

Eine schriftlich niedergelegte Satzung wurde erst im Jahr 1977 herausgegeben.

 

Zu diesem Zeitpunkt waren 16 Vereine angeschlossen: 

Alten-Buseck, Altenstadt, Büdingen (Wolferborn), Büdingen (Schloßmühle), Gedern, Gießen, Grünberg, Holzheim, Grüningen, Horlofftal Hungen, Laubach, Lich, Nidda, Rabenau, Schotten, Stockheim und Zwiefalten.

 

Heute gehören dem Bezirksreiterbund 42 Vereine mit insgesamt 4.993 Mitgliedern (Stand 05/2017) und 22 Pferdebetriebe (Stand 12/2016) an.

 

Da diese Vereine dem zusammengefassten Gebiet der Altkreise Gießen und Büdingen angehören, bezeichnen wir uns als  Bezirks- und nicht als Kreisreiterbund.

 

Eine Neufassung der Satzung wurde von der Jahreshauptversammlung im Jahr 2002 beschlossen.

 

Die bisherigen Vorsitzenden des Bezirksreiterbundes Oberhessen Mitte:

 

1951 - 1956   Richard Müller

1956 - 1961   Jochen Schwanke

1961 - 1963   Hans Joachim Nebe

1963 - 1979   Erich Hofmann

1979 - 1986   Karl-Heinz Nebe

1986 - 2003  Ewald Lyncker

2004 - 2013  Dr.Wolfgang Kubens

2013 - 2016  Albrecht Heinemann

2016 -            Anne Roßbach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bezirksreiterbund Oberhessen-Mitte